Draussen mit Claussen: ein RefLab-Podcast

Draussen mit Claussen: ein RefLab-Podcast

Die Kultur der Gegenwart ist voller Religion

Angst! – Störung?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Viel mehr Menschen, als man glaubt, leiden unter einer Angststörung. Der Autor Sven Stricker hat darüber zwei großartige Kriminalromane geschrieben. Bjarne Mädel hat vor kurzem «Sörensen hat Angst» eindrucksvoll verfilmt. Sven Stricker erzählt von seinen Angst-Erfahrungen, wie man sie erlebt und überwinden kann und darüber, wie man darüber sehr gute, spannende, witzige Krimis schreibt.

Für einen Freien, nicht Politischen Islam

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Über den Islam wird heftig gestritten. Aber über welchen Islam eigentlich? Und wer redet hier über wen? Ein Gespräch mit Seyran Ateş, Juristin, Menschenrechtsaktivistin, Autorin, Muslimin, Moschee-Gründerin.

Ein Haus für die Kunst – mitten in Berlin

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Torstraße 111 – das ist ein Kunst-Ort, wie es kaum noch welche in der deutschen Hauptstadt gibt: das Gegenteil von «gentrifiziert», frei von wirtschaftlichen oder politischen Zwängen.

Die «Neuen Rechten» und ihre Theologie

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Kaum bekannt ist, dass hart-rechte Ideologen eigene Theologie versuchen. Doch es lohnt sich, hier genauer hinzuschauen. Evangelische Theologen können dabei manches Déjà-vu erleben. Ein Gespräch mit dem Politologen Henning Flad.

Der Pablo Escobar-Clan, die Morde, der Glaube und die Versöhnung

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Aufgewachsen ist er in Medellín, sein Vater arbeitete für Pablo Escobar, wurde von einem anderen Mafia-Mitglied ermordet. Er selbst fand durch den christlichen Glauben und die Liebe zur Literatur einen Weg hinaus. Eines Tages besuchte ihn der Mörder seines Vaters und bat ihn um Vergebung.

Für ein Ende der Märtyrer-Verehrung!

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Sophie Scholl, Dietrich Bonhoeffer, Claus von Stauffenberg – es ist verständlich, dass die Deutschen ihrer Märtyrer aus der NS-Diktatur besonders dankbar gedenken. Es ist aber auch problematisch. Denn Verehrung ist fast immer mit Vereinnahmung verbunden, manchmal in seltsamer Form. Wie müsste ein angemessenes Gedenken aussehen?

Islamismus bei Jugendlichen – was ist das und was kann man dagegen tun?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Der Islamismus ist eine gefährliche Form von Extremismus. Das bestreitet niemand. Aber wovon ist hier eigentlich die Rede? Wichtiger als der Kampf um Schlagworte ist ein genauer Blick in die Wirklichkeit, zum Beispiel an unseren Schulen und in Frankreich. Wenige kennen sich da so gut aus wie der Pädagoge Kurt Edler aus Hamburg.

„Das ist ja wie in der DDR!“

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Dass es jetzt schon wieder so sei, wie damals in der DDR – dieser Auffassung begegnet man gegenwärtig erschreckend häufig. Nicht nur Politiker, von denen man es erwarten würde, vertreten sie, sondern auch Schriftsteller, Intellektuelle, ganz normale Menschen mit DDR-Geschichte und auch Pastoren.

Was steckt dahinter? Wie kann man es als Westdeutscher verstehen? Wie kann man zwischen West und Ost darüber verständigen?

Wie man Konsum präzise kritisiert

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Ein Gespräch mit dem Modeexperten und Bestseller-Autor Carl Tillessen darüber, warum wir kaufen, was wir nicht brauchen. Und ob wir das nicht endlich ändern können.

Rassismus erfahren und die Vorteile der Außenseiterposition

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Sie hat die Corona-Zeit genutzt, um für sich einen kurzen Text zu schreiben über ihre Erfahrungen mit Rassismus und Sexismus. Als „ghanaisch-bayrische“ Frau war sie an vielen Orten die erste. Was hat sie an Negativem erlebt? Was hat ihr geholfen? Was will sie weitergeben?

Über diesen Podcast

Die Kultur der Gegenwart ist voller Religion – ob es einem gefällt oder nicht. Das Gute daran: Es schafft Anlässe, mit ganz unterschiedlichen Menschen Gespräche zu führen. Über überraschende kulturelle Entwicklungen, tolle neue Kunstwerke oder aktuelle Konflikte. Nicht als journalistisches Frage-Antwort-Spiel, sondern als gemeinsames, ernsthaft-unterhaltsames Nachdenken. Alle zwei Wochen mit Johann Hinrich Claussen und immer einem anderen Gast.

von und mit Johann Hinrich Claussen

Abonnieren

Follow us